Bling-Bling trifft Underground

Es war wieder soweit, die neue Kollektion von Kontakstoff stand in den Startlöchern und wir wollten bei der Umsetzung diverser Hoch- und Querformate einfach mal wieder eine Schippe drauflegen.

Während unserer ersten Vorbesprechung sind wir mögliche Themen durchgegangen und letzten Endes beim gemeinsamen Brainstorming dem Goldrausch verfallen. Die Vision eines Bling-Bling Shootings wurde geschaffen.

Set one:

Eine goldene Suite sollte es also werden. Mehr Bling, mehr Protz, mehr Porno geht kaum. Ich frage mich ernsthaft aus welchem Anlass man sich solch eine Suite, als Nichtfotograf, wohl mieten würde und wilde Gedanken schießen mir durch den Kopf. Aber egal, anderes Thema. Für unsere Bling-Bling Vision einfach perfekt. Blitze aufgebaut, Model aufgemotzt, Lametta wurfbereit und Feuer frei.

Set two:

Nach dem wir gefühlt kiloweise goldenes Lametta im Hotelzimmer verteilt hatten, verließen wir die Suite wieder in Richtung Saarbrücken City. Um das Level auch nur ansatzweise aufrecht zu halten, begeben wir uns in das Mauerpfeiffer, der Club für elektronische Musik & vieles mehr (Slogan Instagram). Die „Fotografieren verboten Schilder“ sind allgegenwertig und amüsieren mich ein wenig bei der Arbeit. Ich bin mir ganz sicher, hier wird ordentlich gefeiert 😀

Nach 10 Stunden Brust raus, schultern zurück, Licht rauf, Licht runter, sind wir alle ziemlich im Eimer jedoch happy über die Vorschau der Ergebnisse. Ich möchte die Gelegenheit nicht auslassen, um mich bei allen Beteiligten zu bedanken. Wieder einmal hat sich ein geniales Team von Designern, Modellen, Visagisten und Assistenten versammelt, welches es mir erst möglich macht meine Bilder so zu präsentieren, wie Ihr sie letzten Endes zu sehen bekommt.

Die einzelnen Profile verlinke ich mal unter dem Beitrag, checkt die Seiten aus, es lohnt sich auf jeden Fall! Und sollte das diesjährige Weihnachtsgeschenk mal wieder unter einer kreativen Christbaumblockade leiden, dann kenne ich da zwei fesche Designer die echt coole Shirts und noch vieles mehr verkaufen, könnte bei Euren Liebsten gut ankommen! 😉

Haut rein!

Euer Christian

Credits:

Modelle: Luise Klemm und Andre van Bossen

Visa: Ronja Leistner

Assitenz: Hendrik Edinger 

Designer: Kontaktstoff

Location Set one: Victor’s Residenz-Hotel Saarlouis

Location Set two: Mauerpfeifer

Shirin

                                          Girl: Shirin Erschaffer Gearlist: Kamera: Leica Q , Leica M6 Objektive: Voigtländer 35 mm/ 1:1,4 Nokton , Leica Summilux...

sepeur

                          Girl: Jil Sepeur Gearlist: Kamera: Nikon d810 Objektive: Sigma art 24mm, Sigma art 35mm, Sigma art 85mm Licht: Available light + Sunbounce Reflektor  ...

un autre regard

Muse: Stephanie Hermes Gearlist: Kamera: Nikon d810 Objektive: Sigma art 24mm, Sigma art 35mm, Sigma art 85mm Licht: Available light + Sunbounce Reflektor facebook...